Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt.
Mahatma Gandhi

Ist mündlich bei der RDP wählbar
... mehr Info zu Politische Bildung und Geschichte

Das Bewusstsein für Vergangenes zeichnet den Menschen aus. Es ist ein menschliches Grundbedürfnis, etwas über die Vergangenheit zu wissen. Schon das kleine Kind fragt: “Wie war das, bevor ich auf die Welt kam? Wie war das, als die Oma zur Schule ging?”

Um unsere Gegenwart zu verstehen, müssen wir wissen, wie sie so geworden ist, wie sie jetzt ist. In Gesellschaft und Staat mitwirken zu können, bedingt, dass man das Entstehen, die Strukturen, Institutionen und Zusammenhänge unserer demokratischen Verfassung kennt. Daher sind die politische Bildung und der Geschichtsunterricht für die Schülerinnen und Schüler im wahrsten Sinn des Wortes Bildung fürs Leben und nicht nur für die Schule.

Wie die berufliche Karriere und der Lebensweg unserer Schülerinnen und Schüler auch verlaufen werden, eines werden sie alle sicher sein – Staatsbürgerin oder Staatsbürger! “Lernen’S ein bissl Geschichte und dann werden Sie sehen, Herr Reporter, wie das in Österreich sich damals im Parlament entwickelt hat.” 
Bruno Kreisky, 24.2.1981 (Bundeskanzler der Republik Österreich 1970 bis 1983)

 

 

Stundentafel

Stundentafel 

  1./2. Sem 3./4. Sem 5./6. Sem 7./8. Sem 9./10. Sem Gesamt
Politische Bildung und Geschichte 1/1 2/2 2/2 5